Startseite
  Über...
  Gästebuch

 
Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde



http://myblog.de/alwaysbeaunicorn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
So schmeckt der Sommer!

Das Wetter in den letzten Tagen hat uns einen entzückenden Vorgeschmack auf den Sommer bereitet. Es war herrlich. Wir hatten, gerade jetzt am Wochenende, um die 25 Grad, was für mich im Übrigen schon Hochsommer ist ;-)

Und das haben wir auch in den vollsten Zügen genossen. Den Samstag habe ich mit meinem Freund verbracht. Nachdem wir im Stall waren und alle Arbeiten erledigt hatten, haben wir endlich unsere Balkon Stühle von meinen Eltern abgeholt und haben unsere Möbel dort jetzt endlich komplett. Dann haben wir uns einen schönen Tag auf unserem Balkon gemacht. Da kann man sich nämlich auch super in die Sonne legen. Abends war dann eine Freundin von mir da und wir haben zusammen draußen gegessen und das Wetter noch etwas genossen. Gestern ging es dann das erste Mal richtig an die Ostsee und wir hatten eeeendlich mal wieder einen richtigen Strandtag. Das ist immer wie ein Tag Urlaub. Einfach nur schöööön!

Abends war ich dann natürlich noch im Stall und habe meinem Kleinen ein paar Schmuseeinheiten geschenkt. Wir haben nämlich seit gestern einen neuen Wallach und deshalb hat er jetzt natürlich wieder etwas Stress. Ich hoffe das wird nicht zu problematisch und kann schnell geklärt werden.

Diese Woche ist das Wetter natürlich nicht mehr sooo schön. Ist ja selten, dass es mal wirklich lange anhält. Aber ich muss ja sowieso arbeiten also macht das nichts.

Heute sind es nur noch 32 Tage bis es in Urlaub geht, juhuuuu! Und übrigens sind es auch nur noch 36 Tage bis ich Geburtstag habe. Hilfe! Die Zeit vergeht zu schnell. Wir haben ernsthaft schon gesagt, dass man sich schon wieder Gedanken über Silvester machen muss. Ääääh. Ist schließlich dann fast wieder so lange hin wie es her ist. Ups!

 

Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenstart, xxx

29.5.17 09:15
 
Letzte Einträge: Wehwehchen, Motiviert, Meine Insel, Und irgendwann ändern sich nicht die Dinge an sich, aber die Bedeutung die wir ihnen geben.


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung