Startseite
  Über...

 
Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde



https://myblog.de/alwaysbeaunicorn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Isn’t it funny how day by day nothing changes, but when we look back, everthing’s different?

Dieser Satz sagt eigentlich alles aus. Alles was ich gerade fühle oder denke. Das Leben verändert sich. Wir werden erwachsen. Das macht mir Angst! Auf einmal ist der Mittelpunkt in unserem Leben ein anderer als vor zwei Jahren. Es ist normal, dass wir über Hochzeiten sprechen. Denn wir sind jetzt in dem Alter in dem genau DAS unser Thema ist. Es macht mir Angst. Ich würde so gerne nochmal zurück in die Schule und die Zeit noch einmal erleben. Warum weiß man Dinge immer erst hinterher richtig zu schätzen?

Die wichtigsten Dinge für unsere Hochzeit sind bereits erledigt bzw. gebucht. Jetzt fehlen noch einige etwas unwichtigere Dinge und das Feintuning das kommt ja sowieso dann erst im nächsten Jahr. Die letzten Wochen direkt vorher werden wahrscheinlich die Schlimmsten. Aber ich freue mich trotzdem auf diese Zeit auch wenn sie mir gleichzeitig wirklich Angst macht.

Wir sind also angekommen… im letzten Quartal des Jahres 2019. Und das Jahr ist mal wieder wie im Fluge vergangen. Noch viel schneller als alle Jahre jemals zuvor. Ich habe das Gefühl wir hatten noch nicht mal Sommer und jetzt gehen wir stark auf das Ende des Jahres zu. Aaaaah! Wo ist die Zeit geblieben?
In zwei Wochen kommt meine beste Freundin übers Wochenende zu Besuch und wir gehen auf die Suche nach meinem Brautkleid. Aaaaah es wird ernst, aaaaah die Zeit rennt, aaaaaah ist das alles verrückt!
Im November geht es dann glücklicherweise nochmal eine Woche in den Urlaub. Wir fahren nämlich wieder mit der ganzen Family und meinem Freund nach Dänemark und lassen es uns eine Woche lang gut gehen und genießen die Ruhe. Ich freue mich schon wahnsinnig drauf. Mit November sind wir zwar dieses Jahr sehr spät dran aber trotzdem freue ich mich sehr drauf.
Und dann geht der Dezember Wahnsinn auch schon los. Es gibt schon jetzt kein einziges Wochenende mehr an dem ich nichts vorhabe. Von Weihnachtsfeiern über Geburtstage bis Weihnachten dann auch direkt vor der Tür steht. Wow die Zeit rennt.
Und wieder stellt sich die Frage: Was machen wir eigentlich an Silvester?
Das steht bisher (immer)noch in den Sternen aber irgendwas wird sich schon ergeben, da bin ich mir sicher :-)

Ich melde mich bestimmt nochmal in diesem Jahr, bis bald!
4.10.19 11:13
 
Letzte Einträge: Be someones sunday, not saturday night., Verzweiflung, Erfolg ist kein Zufall, Fernweh!, Jahresrückblick / Happy new year


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung